Email Security.cloud

Email Security.cloud

Der Email Security.cloud-Schutz stützt sich auf umfassende Sicherheitsinformationen. Symantec lernt aus der enormen Menge an E-Mails, die im Auftrag von Kunden gefiltert werden, ständig hinzu. Email Security.cloud wird durch das Symantec™ Global Intelligence Network unterstützt, eine der größten Infrastrukturen weltweit zur Erforschung von Malware. In dieses Netzwerk fließen die Informationen von Millionen von Desktops, Servern und Netzwerken ein, auf denen Sicherheitsprodukte von Symantec installiert sind. Zusätzlich zu diesen umfangreichen Sicherheitsinformationen setzt Email Security.cloud verschiedenste Technologien zur Bekämpfung von Bedrohungen ein.

Die moderne heuristische Skeptic-Technologie interpretiert und analysiert jeden Monat mehr als 8,4 Milliarden E-Mail-Nachrichten und täglich 1,8 Milliarden Internetanfragen, die von Symantecs weltweitem Sicherheitsinformationsnetzwerk erfasst werden, um neue Formen von Malware zu erkennen und zu blockieren. Dieses Verfahren macht es möglich, Zero-Day-Angriffe und gezielte Angriffe zu enttarnen und abzuwehren, die von herkömmlichen Anti-Malware-Lösungen in der Regel nicht erkannt werden. So entsteht außerdem ein intelligentes und anpassungsfähiges Sicherheitssystem, das Malware, die sich weiterentwickelt und wandelt, stoppen kann.

Produkteigenschaften

Vorteile

  • Weniger Komplexität.
  • Verbessert die Mitarbeiterproduktivität durch Reduzieren des Risikos von Sicherheitsverstößen.
  • Ermöglicht Unternehmen das Aufstellen angemessener Nutzungsrichtlinien, Reduzieren von Datenverlusten und Einhalten gesetzlicher Bestimmungen.
  • Ermöglicht eine schnelle Implementierung, macht die Kosten kalkulierbar und reduziert die Gesamtbetriebskosten.
  • Erfüllt höchste Ansprüche an die Servicebereitstellung.
  • Bietet Zugang zu einem fest zugeordneten Team von E-Mail- und Sicherheitsspezialisten, die genau wissen, wie wichtig Ihre E-Mail und eine hohe Servicequalität sind.